MagazingeschichtenAlle Beiträge

Workshopgeschichten

Mein erstes Mal

Mir gefielen die Buchstaben so sehr, dass ich nicht wusste was ich rubbeln wollte. Diese Einwegbuchstaben schüchterten mich in meiner Kreativität total ein.…

Workshopgeschichten

Genug gewartet!

Der Verein Weiss- und Schwarzkunst steckt noch in der Unsicherheit der Anfangsjahre. Der finanzielle Hintergrund ist mit den Investitionen in den Ausbau und…

Workshopgeschichten

Der Weg zur Typografie

Kürzlich seufzte Annick: «Ich würde so gerne mehr mit Typografie machen, mich mit Buchstaben beschäftigen. Mit welchem Text nur, soll ich arbeiten?» Zwischen…

Workshopgeschichten

«Eindruck»

Vom Setzkasten im Keller zum ManufakturauftragEs begann mit einem vollen Original-Setzkasten (Bodoni, 10pt), den Roger schon sechsmal an einen anderen Wohnort zügelte. Giambattista…

Das bin ich: die so genannte «Schreiberin»

«Yvonne Camenzind über ihr Wirken im und am Verein und gewährt Einblicke in die Bestrebungen den Buchdruck im
21. Jahrhundert neu zu definieren, zu pflegen und in Workshops zu vermitteln.» — Motivierende Ideen für Leute mit Träumen

Reif für das Museum? Noch lange nicht!Alle Beiträge

Einblicke mit VideosAlle Beiträge